Black tri  Das Foto zeigt Kid, den Papa von Nala. Wie der Name schon sagt, gibt es bei “Black tri” drei verschiedene Fellfarben, von denen Schwarz die dominierende ist. Kupfer findet sich hauptsächlich um die Augen, an den Wangen und an den Beinen. Die Brust und der Kragen dagegen sind meist weiß. Dies findet sich auch an der Schwanzspitze, den Füßen sowie um die Schnauze. Weitere Farbschläge: Bitte auf die Bildchen klicken.
Hobbyzucht mit Leidenschaft
Hobbyzucht mit Leidenschaft: André Schwab   Angerstr. 14   85354 Freising   Home: 08161/861314   Mobil: 0171/3808721   email: info@munich-aussies.de