“Nala” Rosebud of Crana’s Coffe&Cream DNA-VP
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede.                                                                      Louis Armstrong
Fakten:   geb. am 22.03.2010   red merle, white coper,   Körmaß: 51,00 cm   Lange Rute   HD A2 (Dr. Witteborg) ,   Ellbogen 0   Augen: PRA, Katarakt frei (2016)   Gentests (LABOKLIN): HSF4: N/N (frei)   prcd -PRA: N/N (frei) CEA: N/N (frei) MDR: +/+
Hobbyzucht mit Leidenschaft: André Schwab   Angerstr. 14   85354 Freising   Home: 08161/861314   Mobil: 0171/3808721   email: info@munich-aussies.de
Hobbyzucht mit Leidenschaft
Co-owned bei Silke Löffler (Rosebud of Crana) Papiere von ASCA
Abstammung Großvater: CH KALEIDOSCOPE STONE RAVENWYND “Stoney” Vater: HEARTHSIDE JUST KIDDING “Kid” Großmutter: CH HEARTHSIDE MADE YA GIGGLE “Giggles” Großvater: CH DRAGON RUN’S LOOK AT ME CGC “Luke” Mutter: ROSEBUD OF CRANA´S WHITELASHES “Nelly”                                                                                           Großmutter: ROSEBUD OF CRANA´S FLASH OVER “Shannon”
“Meinst Du wirklich mich und ausgerechnet jetzt?” Nala ist eine unheimlich selbstbewusste Hündin. Für sie ist alles selbstverständlich. Es ist ganz egal, ob es sich dabei um den Zeitpunkt für ihre Streicheleinheiten, das Baden in jedem auffindbaren Schlammloch oder alles fressbare handelt. Bei Nala ist alles stets für sie genau das Richtige. Wenn es einmal nicht nach ihrem Kopf gehen soll schaut sie einen mit ihrem Blick “Meinst Du wirklich mich und das ausgerechnet jetzt” an und man kann ihr einfach nicht böse sein. Denn selbst wenn wir sie des Öfteren “Kleines Monster” rufen, wiegt ihre Treue, Zuneigung und Lernbegeisterung alles bei weitem wieder auf. Sie hat sich schon als große Schwester rührend um Nellys Welpen gekümmert und war selbst eine super Mama. Mittlerweile ist Nala kastriert und kümmert sich nur noch um Ihre Enkel und Urenkel.
Äußerlich fällt Nala vor allem durch ihre tollen himmelblau- und bernsteinfarbenen Augen auf welche hervorragen zu ihrer hellen “sandy red merle” Färbung passen. Das Fell ist weich, mittellang und sehr glatt und läd zum Durchwuscheln geradzu ein. Von Papa Kid und Mama Nelly hat Nala das leichte Gangwerk geerbt. Ein Hund wie für uns gemacht.  
Erfolge: - BH - Prüfung mit großem      Eifer 11 bestanden